Passivhaus: noch exklusiv, bald schon Standard

Ein Passivhaus ist ein Gebäude, in dem ohne ein aktives Heizsystem im Winter und ohne Klimaanlage im Sommer eine hohe Behaglichkeit erreicht werden kann. Der Energieverbrauch im Gebäude ist nur noch minimal.

Auch ein bereits bestehendes Gebäude lässt sich durch gute Planung und sorgfältige Ausführung auf das Niveau eines  modernen Passivhauses befördern. Hier liegen enorme Einsparpotentiale, die es zu nutzen gilt!

Perspektive 

Das Passivhaus–Konzept gehört sicher bald zum Standard im Alt- und Neubau. 

Mit bereits erfolgreich durchgeführten Projekten können wir belegen, dass auch ohne Styroporplatten und Lüftungsanlagen Gebäude realisiert werden können, in denen nicht nur weniger Energie verbraucht, sondern sogar deutlich mehr Energie erzeugt als von seinen Bewohnern verbraucht wird. Damit sind wir bereits beim so genannten Plusenergiehaus angelangt.

Als zertifizierte Passivhausplaner können wie Ihnen auf Wunsch entsprechende  Vorschläge und Planungen für Neubau oder Modernisierung unterbreiten.