Gabriele Frühholz

Dipl.-Ing. (FH), Architektin, Gebäude-Energieberaterin BAFA, dena, Baubiologin IBN

geboren 1964 in Herrsching am Ammersee

1991 Diplom TFH Berlin, Fachbereich Architektur, Studienrichtung Bauwirtschaft
1989 – 1998 Freie Mitarbeit in verschiedenen Architekturbüros in Berlin und Dresden
seit 1998 selbständige, freischaffende Architektin mit Büro in Bovenden
  Planung und Abwicklung von Neu- und Umbauten, Bauleitung, Gebäude-Energieberatung für Wohn- und Nichtwohngebäude, Freiberufliche Bauberatung, Kaufberatung bei Gebrauchtimmobilien
1998 Fortbildung zur Baubiologin, Institut für Baubiologie und Ökologie Neubeuern
2003 Fortbildung zur zertifizierten Gebäude-Energieberaterin, Universität Kassel
seit 2004 Gründung und Mitglied der Initiative Energieberatung Süd
seit 2006 Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Göttingen
seit 2008 Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Osterode
2010 Fortbildung zur Passivhausplanerin, Bremer Energie-Konsens